gemeinsam
eine richtung.

 

 

 

Die meisten Menschen kennen die Erfahrung, wie viel Freude es bereitet und wie viel erreicht werden kann, wenn das Miteinander Arbeiten in einem Team so richtig „flutscht".

Um so unbefriedigender ist es, wenn „Sand ins Getriebe" gerät. Sei es durch neue fachliche Anforderungen, strukturelle Veränderungen in der Organisation, durch eine neue Führung, neue Team-Mitglieder oder durch Konflikte, die auf die persönliche Ebene geraten sind.

Ich biete Ihnen als Teamleitung meine Begleitung für jede Phase in der Entwicklung Ihres Teams an:

  • Kennen lernen und Vertrauensbildung in der Anfangsphase
  • Ziel-, Aufgaben- oder Rollenklärung
  • Entwicklung von Spielregeln für das Miteinander
  • Austausch von wertschätzendem, aber ehrlichen Feedback zwischen Mitarbeitern sowie Mitarbeitern und
    Führungskraft
  • Klärung von Konflikten
  • Bewältigung von Veränderungssituationen

Ich bin leidenschaftliche Moderatorin und verstehe meine Rolle so, dass ich dafür sorge, dass jeder Gehör findet, (mehr) Verständigung passiert und wir beim vereinbarten Thema bleiben. Oder ganz bewusst das Thema wechseln, weil sich etwas anderes als das eigentlich Wichtige herausstellt. Ich konfrontiere das Team wertschätzend mit seinen blinden Flecken und bleibe an der Seite der Führungskraft, ohne Partei zu ergreifen. Die Verantwortung für inhaltliche Lösungen und Entscheidungen bleibt natürlich bei Ihnen!

 

"nur der ist ein guter bergführer, von dem die menschen sagen:
wozu haben wir ihn eigentlich gebraucht?" [unbekannt]